Freie Plätze im Kurs Lesen und Schreiben.

Bei der Lebenshilfe gibt es verschiedene Kurse.

Die Kurse sind für erwachsene Menschen mit Behinderung.

Ein Kurs heißt: Lesen und Schreiben.

Darum geht es im Kurs:

Die Teilnehmer üben zusammen Lesen und Schreiben.

Alle Teilnehmer finden Lesen und Schreiben schwer,
aber zusammen üben macht auch Spass.

Schreiben. Bild: pixabay.com/Unsplash

In dem Kurs gibt es freie Plätze:

Die Gruppe freut sich, wenn neue Menschen mitmachen.

Möchten Sie mitmachen?

Damit Sie gut mitmachen können,
müssen Sie ein wenig lesen können.

Sie können gern zum Probe-Termin kommen:

Dann können Sie den Kurs kennen lernen.

Und Sie können entscheiden, ob Sie den Kurs machen wollen.

Infos zum Kurs Lesen und Schreiben:

Bild: Haus

Lebenshilfe Hamburg

Stresemannstraße 163

22769 Hamburg

Uhrzeit: 18:30 bis 20:00

Kurs-Zeiten:

Der Kurs hat 12 Termine.

Die Termine sind jeden Mittwoch.

Von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr.

Bild: Achtung

Ausnahme:

In den Schulferien macht der Kurs Pause.

Bild: wenig Geld

Der Kurs kostet 15 Euro.

Bild: Telefon

Anmelden zum Probe-Termin:

Wollen Sie zum Probe-Termin kommen?

Dann melden Sie sich vorher an:

Helga Schacht

Telefon: 040. 689 433 22

Bild: Internet

Mehr Infos zu Kursen von der Lebenshilfe:

Erwachsenenbildung.

Die Internetseite ist nicht in Leichter Sprache.

 

 

Die Bilder sind von: © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.

Das Foto ist von: pixabay.com